Mittwoch, 18. November 2015

Gut für die Seele














Ästhetik ist gut für unsere Seele. 

Schon in der Marketing Vorlesung, predigte unser Professor: Werbung darf alles, nur nicht Gewalt und Hässlichkeit zeigen. 

Leider haben die Marketing-Leute diese Auffassung in den vergangenen Jahren abgelegt, und versuchen die Aufmerksamkeit der Konsumenten auch mit Hilfe schockierenden Bildern  oder "Mut zur Hässlichkeit" zu erreichen.

Hässlichkeit tut niemandem gut. Und nein, Hässlichkeit liegt nicht im Auge des Betrachters. Man kann sie objektiv an körperlichen Reaktionen der Betrachter messen.

Ich werde auch weiterhin  versuchen meine Ansprüche im Hinblick auf  Ästhetik beizubehalten. Suchen wir nicht alle nach dem Gefühl des Glücks? In der Ästhetik kann man es finden.





www.lenes-photos.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen