Mittwoch, 26. Juni 2013

LENES ART - "Desert Queen Collier"



„Desert Queen Collier“ – Holz und hochwertiges geschliffenes Glas vereint auf Seide. Ein Collier das sich dem Dekolleté vorzüglich anpasst, da es durch die Seide fließend und nicht wie Colliers auf Edelstahl eher fest in seiner Form ist.
Harmonisch in sich mit einem Schuss Rebellion: Die gelbe Perle gibt dem Collier den einzigartigen und eigenwilligen Ausdruck.

 
Das „Desert Queen Collier“ könnt ihr wunderbar sowohl ins Büro tragen (zum Beispiel zu einer dunkelblauen Bluse oder einem Blazer in Sand) als auch zu einem Fest (Etuikleid mit tiefem Runden Ausschnitt).
Wichtig ist: entweder harte Kanten von einem Blusenkragen mit zwei geöffneten Knöpfen, oder einem runden schlichten  tiefen Ausschnitt, bei dem das Collier nicht den Stoff berühren kann. Im Herbst/Winter sieht sie wirklich klasse aus auf einem dünnen Rolli in schwarz oder creme.
Nicht empfehlen würde ich Oberteile mit V-Ausschnitt oder Turtleneck.


„Desert Queen“ ist zwar eine Sommerkollektion, aber sie passt auch wunderbar in den Winter. Also denkt jetzt schon mal auch eure Wintergarderobe durch. Im Winter empfehle ich sich an die Farben Schwarz und Creme zu halten, wenn ihr „Desert Queen“ tragt. Denn der Kollektion fehlt die Sonne für die Lichtreflektionen und ihr habt nicht mehr den goldenen Hautton, wie im Sommer. Sie braucht also eine ruhige Bühne um zu wirken.

Aus der Lenes Art Sommerkollektion 2013: „Desert Queen Collier“, Artikel 523, 68 Euro, derzeit nur über Facebook und Email bestellbar. Bald im Onlineshop.
 
 
 
Euch gefällt die „Desert Queen“-Kollektion? Ihr habt eine Frage dazu? Schreibt mir einfach hier unten in die Kommentarbox.
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen